Südtirolkarte
Favourite Zur mystischen Haderburg 7675c5f4c648bc5d6b9d2cd1577dcd5a
Salurn
Familienwanderungen
Tourismusverein Castelfeder
Hauptplatz 4
39040 Auer (Italy)
E-Mail: info@castelfeder.info
  Roter Hahn email Zur mystischen Haderburg (7675c5f4c648bc5d6b9d2cd1577dcd5a)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 1,1 km
Zeitdauer  16 Min.
Aufstieg 126 m
Abstieg 6 m
Höhenunterschied 120 m
Höhenlage 333 m 209 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar

Auf einem Schwindel erregenden Felszahn erhebt sich die mittelalterliche Ruine Haderburg. Sie wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut und gehört nun zu den wichtigsten Denkmälern Südtirols. Die Haderburg mit der Burgschenke ist von Ostern bis Allerheiligen für das Publikum zugänglich. Jedes Jahr finden auf der Burg musikalische, literarische und volkstümliche Veranstaltungen statt.

 Gestartet wird am Parkplatz beim Festplatz in Salurn. Der Spaziergang führt Richtung Dorfzentrum. Nach 100 m wird rechts in den „Weg der Visionen“ abgebogen. Dieser geht in leicht ansteigenden Serpentinen durch einen Laubwald direkt zum Eingang und über Treppen ins Innere der Burg. „Seyd gegrüßet“, heißt es auf der Haderburg! Erleben Sie die mittelalterliche Atmosphäre und genießen Sie den Ausblick auf das gesamte Unterland. Im großen Innenhof befindet sich die mittelalterliche Burgschenke. Der Schlosswirt verwöhnt Sie hier mit „Speysen“ und Getränken unserer Vorfahren.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen