Südtirolkarte
Favourite Zielspitz (3.006 m) da7e39f4725c4c03bfa0aedfbff81590
Partschins
Bergtouren | Weitere Berge | Hochtouren
Tourismusverein Partschins, Rabland und Töll
Spaureggstr. 10
39020 Partschins (Italy)
Tel.: +39 0473 967157
E-Mail: info@partschins.com
Homepage: http://www.partschins.com
  Roter Hahn email Zielspitz (3.006 m) (da7e39f4725c4c03bfa0aedfbff81590)
  Roter Hahn homepage Zielspitz (3.006 m) (da7e39f4725c4c03bfa0aedfbff81590)
Schwierigkeit schwer
Routenlänge 18,611 km
Zeitdauer 7 Std. 24 Min.
Aufstieg 2035 m
Abstieg 2035 m
Höhenlage 3003 m 1515 m
GPX Download
Technik (UIAA) 1
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Hoch oberhalb von Partschins thront der bekannte Partschinser Hausberg, die Zielspitze!
Der Dreitausender ist der erste Gipfel im Kamm zwischen dem Ziel- und dem Schnalstal und zugleich der südlichste Ausläufer der Texelgruppe.


Start der Tour
Bergstation Texelbahn
Ziel der Tour
Bergstation Texelbahn

Ab der Bergstation der Seilbahn Texelbahn am Meraner Höhenweg Nr. 24 bis zum Schutzhaus Nasereit (1525 m). Weiter über den Weg Nr. 8 ins Zieltal zum Ginglegg (1891 m), von hier der Markierung 3 folgend zur verfallenen Königshofalm (2348 m) und weiter nach links in Richtung Zielspitze (3006 m). Der Abstieg erfolgt über dieselbe Route.
Variante: Geübte und schwindelfreie Bergsteiger mit guter Kondition können die schwierigere Variante von der Bergstation der Seilbahn Texelbahn über den Weg. 2 durch das Schindeltal wählen. Dieser Aufstieg ist sehr mühsam und erfordert im Gipfelbereich absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit!
Achtung!: Schneefelder im Frühsommer können die Wanderung erheblich erschweren.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen