Südtirolkarte
Favourite Winterwanderung zu den Stoanernen Mandln 3ff4c3dfed7c116f9d8afd36ad4be856
Vöran
Schneeschuhwanderungen
Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000
St. Kathreinstraße 2b
39010 Hafling (Italy)
Tel.: +39 0473 279457
E-Mail: info@hafling.com
Homepage: http://www.hafling.com
  Roter Hahn email Winterwanderung zu den Stoanernen Mandln (3ff4c3dfed7c116f9d8afd36ad4be856)
  Roter Hahn homepage Winterwanderung zu den Stoanernen Mandln (3ff4c3dfed7c116f9d8afd36ad4be856)
Schwierigkeit schwer
Routenlänge 17,692 km
Zeitdauer 5 Std. 20 Min.
Aufstieg 741 m
Abstieg 779 m
Höhenunterschied 41 m
Höhenlage 2000 m 1298 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Über die alten Steinmännchen unbekannter Herkunft ranken sich Legenden und Sagen. An diesem Ort wurden vorgeschichtliche Spuren entdeckt, in der frühen Neuzeit hielt man die „Stoanernen Mandlen“ für einen Ort der Hexen.

Die Wanderung von Vöran zu den mythologischen „Stoanernen Mandlen“ startet beim Parkplatz oberhalb Gasthof Grüner Baum und Restaurant Das Stübele und führt entlang des Weges Nr. 16 bis zur Leadner Alm. Weiter geht es auf Weg Nr. 11 bis zur Vöraner Alm, und von dort über den Europäischen Fernwanderweg E5 bis zum Auener Joch und schließlich zu den Stoanernen Mandlen (2.003m).

Der Rückweg führt über Möltner Kaser und Sattler Hütte bis zum Parkplatz Kircheben. Anschließend weiter bis Hohlweg und von dort mit dem Tschögglbergbus nach Vöran zurück (beachten Sie den Busfahrplan).

Eine kürzere Variante wird auch angeboten: Mit dem Auto bis zur Leadner Alm fahren, von dort führt der Wanderweg Nr. 11 weiter zur Vöraner Alm bis zu den Stoanernen Mandlen. Die gesamte Gehzeit beträgt ca. 4h 30'.

Achtung: Die Vöraner Alm ist im Winter geschlossen, dafür halten die Möltner Kaser und Sattler Hütte an Wochenenden und Feiertags ihre Tore offen.

Informationen zu den Öffnungszeiten der Hütten im Tourismusbüro Hafling, Tel. +39 0473 279 457.

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling und weiter bis Vöran bis zum Parkplatz oberhalb Gasthof Grüner Baum/Restaurant Das Stübele.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen