Südtirolkarte
Favourite Winterwanderung auf Meran 2000 d2b73ece5baef09436b532a40ca62e09
Meran 2000
Winterwanderungen
Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000
St. Kathreinstraße 2b
39010 Hafling (Italy)
Tel.: +39 0473 279457
E-Mail: info@hafling.com
Homepage: http://www.hafling.com
  Roter Hahn email Winterwanderung auf Meran 2000 (d2b73ece5baef09436b532a40ca62e09)
  Roter Hahn homepage Winterwanderung auf Meran 2000 (d2b73ece5baef09436b532a40ca62e09)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 7,826 km
Zeitdauer 2 Std. 14 Min.
Aufstieg 228 m
Abstieg 228 m
Höhenlage 2004 m 1812 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Hütten entlang des Weges im Skigebiet Meran 2000 haben im Winter geöffnet, sie bieten warme Küche, Tischservice und Sonnenterrassen. An der Bergstation in Piffing können unerschrockene Winterwanderer noch eine Runde mit dem Alpin-Bob machen.

Die Wanderung durch das Skigebiet Meran 2000 führt vom Piffinger Köpfl (1.980m) auf Weg Nr. 18A bis zur Waidmannalm (1.998) und weiter zur Meraner Hütte auf 1.960 Metern Seehöhe. Zurück geht es auf dem Weg Nr. 14 bis zur Rotwandhütte, dort steigen die Wanderer zum beliebten Ausgangspunkt Piffing mit seinem 360°-Panorama-Rundblick hoch. Die Gehzeit beträgt ca. 2h 30‘.

Die gesamte Winterwanderung ist auch vom Parkplatz Falzeben ausgehend möglich, die Gesamtgehzeit dieser Runde beträgt ca. 3h 45‘.

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt MERAN SÜD, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Ausgangspunkt zu erreichen:

  • Parkplatz im Naiftal, Aufstieg mit der Bergbahn Meran 2000
  • Parkplatz in Falzeben in Hafling, Aufstieg mit der Umlaufbahn Falzeben

 

 

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen