Südtirolkarte
Favourite Winterwandern: Rienzufer - Salla in Welsberg 7c6860b7893188be395498f27877f02e
Bushaltestelle in der Bahnhofstraße
Winterwanderungen
Tourismusverein Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Pustertaler Straße 16
39035 Welsberg-Taisten/Welsberg (Italy)
Tel.: +39 0474 978436
E-Mail: info@gsieser-tal.com
  Roter Hahn email Winterwandern: Rienzufer - Salla in Welsberg (7c6860b7893188be395498f27877f02e)
Schwierigkeit leicht
Routenlänge 11 km
Zeitdauer 4 Std.
Aufstieg 327 m
Abstieg 327 m
Höhenlage 1264 m 1087 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Wanderung am Rienzufer, dem Olanger Stausee, an Oasen der Ruhe im Winterwald, mit Rauhreif und glitzernden Schneekristallen bedeckter Landschaft, am Weiler „Salla“ vorbei – zurück zum Ausgangspunkt

Ausgangspunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg 1087m
Streckenlänge: ca. 11 km
Gehzeit: ca. 3 ½ bis 4 Stunden
Schwierigkeit: leicht, aber lange Tour
Beschilderung: Radfahrerschilder beachten – über „Salla“ Nr. 39

Von der Bushaltestelle in der Bahnhofstraße 1087m geht man über die Brücke und der Beschilderung „Radweg“ Richtung Olang folgend, legt noch einige Meter zurück, um rechts vor der Unterführung auf den Fahrradweg zu kommen. Nun wandert man stets auf dem Radweg an der neuen Ortsumfahrung, am Reitstall, an der Pustertaler Eisenbahntrasse, am Olanger Stausee entlang durch herrliche Winterlandschaft. Nach ca. 5 km am Ende des Staudammes trifft man auf eine Straße, auf der man links weiter etwas bergan geht. Auf der rechten Anhöhe der Friedhof von Oberolang. Dort an der Kreuzung biegt man wieder nach links, wandert in östlicher Richtung „Nr. 39“ über weite schneebedeckte Wiesen und Felder, an stattlichen Bauernhöfen vorbei, durch herrliche Wälder, bis hin zum Weiler „Salla“ 1239m. Dort bietet sich ein großartiges Panorama für schöne Fotomotive. Nach einer kurzen Rast geht man noch ca. 2,5 km durch stillen Winterwald, bevor uns ein beeindruckender Blick über Welsberg und das sich öffnende Gsieser Tal ein letztes Mal zum Fotografieren einlädt. Langsam marschiert man bergab und die lange, aber abwechslungsreiche Tour geht zu Ende.

Welsberg - Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg 1087m

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen