Südtirolkarte
Favourite Wanderung entlang des Laaser Marmorweg - Schrägbahnsteig 27bf0cdccd961391c9dbfe973607ef97
Laas
Themenwanderungen
Tourismusverein Schlanders-Laas
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders (Italy)
Tel.: +39 0473 730155
E-Mail: info@schlanders-laas.it
Homepage: http://www.schlanders-laas.it
  Roter Hahn email Wanderung entlang des Laaser Marmorweg - Schrägbahnsteig (27bf0cdccd961391c9dbfe973607ef97)
  Roter Hahn homepage Wanderung entlang des Laaser Marmorweg - Schrägbahnsteig (27bf0cdccd961391c9dbfe973607ef97)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 4,179 km
Zeitdauer 1 Std. 49 Min.
Aufstieg 523 m
Abstieg 16 m
Höhenunterschied 505 m
Höhenlage 1378 m 868 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar

Der Steig befindet sich im Nationalpark Stilfserjoch und verläuft im Fichten-Lärchen-Wald. 5 Tafeln informieren über Baugeschichte der Schrägbahn, technische Daten, die St. Martinskirche.

Beim Schrägbahnsteig informieren 5 Tafeln über:

die Talstation im Loch und die Baugeschichte der Schrägbahn ab dem Jahre 1929
die technischen Daten zur Schrägbahn
die St. Martinskirche aus dem 17. Jh. und den Marmortransport in Zeiten vor dem Bau der Schrägbahn, als die Blöcke über Bremsrutschen, Hanfseil-Flaschenzügen und Tieflader-Wagen mit Ochsenfuhrwerk mühsam zu Tal gebracht wurden 
die Bergstation am Bremsberg mit dem Maschinenhaus, dem Antriebsmotor und der Trommelseilwinde ein kurzes Firmenporträt des Laaser Marmorwerkes und die Aufzählung der historischen Abbaustätten.

Die Wanderung kann als Rundtour gemacht werden, in Kombination mit der Schlucht "Gurgl" im unteren Laaser Tal. Dieser Abschnitt der Wanderung ist nur schwindelfreien Wanderern anzuraten - alle anderen können den Laasertalweg entlang gehen.

Der Schrägbahnsteig führt von der Talstation der Marmorschrägbahn in Serpentinen zur St. Martinskirche und hinauf zur Bergstation am Bremsberg. Die Wanderung kann als Rundtour gemacht werden, in Kombination mit der Schlucht "Gurgl" im unteren Laaser Tal. Dieser Abschnitt der Wanderung ist nur schwindelfreien Wanderern anzuraten - alle anderen können den Laasertalweg entlang gehen.

Von Reschen oder Meran kommend nach Laas zur Talstation der Marmorschrägbahn.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen