Südtirolkarte
Favourite Von Aschbach auf den Marlinger Martinsweg 4338419652b00c20562d90a6d8ac33ec
Marling
Winterwanderungen | Weitere Wandern
Tourismusverein Partschins, Rabland und Töll
Spaureggstr. 10
39020 Partschins (Italy)
Tel.: +39 0473 967157
E-Mail: info@partschins.com
Homepage: http://www.partschins.com
  Roter Hahn email Von Aschbach auf den Marlinger Martinsweg (4338419652b00c20562d90a6d8ac33ec)
  Roter Hahn homepage Von Aschbach auf den Marlinger Martinsweg (4338419652b00c20562d90a6d8ac33ec)
Schwierigkeit leicht
Routenlänge 10,329 km
Zeitdauer 3 Std. 2 Min.
Aufstieg 361 m
Abstieg 361 m
Höhenlage 1451 m 1276 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Rundwanderung Martinsweg ist ein leicht begehbarer Rundweg, der nach dem Kirchlein St. Martin, nahe der Eggerhöfe benannt wurde. Der Martinsweg ist als solcher beschildert.

Start der Tour:
Bergstation der Seilbahn Aschbach

Ziel der Tour:
Bergstation der Seilbahn Aschbach

Ausgangspunkt ist die Bergstation der Seilbahn Aschbach. Von dort auf dem Forstweg Nr. 27A bis zur Kreuzung mit dem Weg Nr. 27 (Forstweg) und weiter bis zum Wanderweg Nr. 9 zum Gasthaus Eggerhof (1267 m). Der Rückweg erfolgt über dem Weg Nr. 27 bis zur Forststraße, dann weiter aufwärts Richtung Aschbach zurück auf dem Weg Nr. 27A bis zur Bergstation der Seilbahn Aschbach.



Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen