Südtirolkarte
Favourite Verbindung Eisacktal I. 36aae2c6c0e21db2aa6613a3d9bd6bd4
Völs am Schlern
Mountainbikes
Seiser Alm Marketing
Dorfstr. 15
39050 Völs am Schlern (Italy)
Tel.: +39 0471 709600
E-Mail: info@seiseralm.it
Homepage: http://www.seiseralm.it
  Roter Hahn email Verbindung Eisacktal I. (36aae2c6c0e21db2aa6613a3d9bd6bd4)
  Roter Hahn homepage Verbindung Eisacktal I. (36aae2c6c0e21db2aa6613a3d9bd6bd4)
Schwierigkeit leicht
Routenlänge 4,933 km
Aufstieg 467 m
Abstieg 8 m
Höhenunterschied 458 m
Höhenlage 831 m 361 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Befahrbar
Verleih
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Strecke I ins Eisacktal verbindet die Bikeregion Seiser Alm/Gröden mit der Talsohle des Eisacktals, von der Touren in Richtung Brixen oder Bozen unternommen werden können. Gut gepflegte Radwege bieten MTB- und Rennradfahrern gleichermaßen Fahrvergnügen.

Bei Atzwang im Eisacktal und nahe der Autobahn-Raststätte Schlern West, befindet sich die südliche Verbindung, um in eine der Seiser Alm MTB-Strecken einzusteigen. Entlang des Eisacktalradwegs befindet sich im kleinen Weiler Atzwang die Abzweigung über die neu gebaute Brücke neben der alten Holzbrücke in Richtung Völs am Schlern. Die Straße führt daraufhin stetig bergauf, ist aber verkehrsberuhigt und wird nur von Anwohnern befahren. Mit gut 450 Höhenmeter ist die Verbindung sicherlich kein Kinderspiel, jedoch belohnt die Aussicht auf viele Weinanbauten und Kastanienbäume, die entlang des Weges um Völserried zu finden sind. In St. Anton angekommen, kann man direkt in die Hofer Alpl-Runde einsteigen oder den letzten Kilometer bis zum Startpunkt in Völs am Schlern zurücklegen.

 

Hier finden Sie das PDF zum Download

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen