Südtirolkarte
Favourite Uwaldalm in St. Magdalena 150db3eed85784f2596ed1156be68189
Gsieser Tal / St. Magdalena
Rodelbahnen
Tourismusgenossenschaft Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
St. Martin 10a
39030 Gsieser Tal (Italy)
Tel.: +39 0474 978436
E-Mail: info@gsieser-tal.com
Homepage: http://www.gsieser-tal.com
  Roter Hahn email Uwaldalm in St. Magdalena (150db3eed85784f2596ed1156be68189)
  Roter Hahn homepage Uwaldalm in St. Magdalena (150db3eed85784f2596ed1156be68189)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 4 km
Zeitdauer 2 Std.
Höhenunterschied 577 m
Höhenlage 2042 m 1465 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Geöffnet
Präpariert
Beleuchtung
Verleih
Aufstieg mit Lift
Aufstieg zu Fuß
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Uwaldalm – ein Gebiet, von wo aus das Gsieser Tal am schönsten ist

Ausgangspunkt: Talschluss in St. Magdalena/Gsieser Tal 1465m
Abstieg:über die Aufstiegsroute
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Schwierigkeit: leicht - mittel
Höhenunterschied: 577m
Rodelweg: mittel

Vom Talschluss in St. Magdalena/Gsieser Tal 1465m folgt man dem Wegweiser „Nr. 12“ über die Brücke, dort nach links und nach dem „Schlosser Hof“ ein weiteres Mal nach links, ehe man nach wenigen Metern nach rechts ausweichend auf den alten „Viehtrieb“, von Zäunen und Sträuchern begrenzt, gelangt. In der Nähe des „Burger Hofes“ überquert man die Brücke des Pfoibaches und stapft auf der Forststraße durch tiefverschneiten Winterwald. Immer wieder öffnen sich kleine Waldlichtungen und bieten beeindruckende Ausblicke über unser Tal und die steil in den blauen Himmel ragenden Pragser Dolomiten im Südwesten. Man überquert nun ein zweites Mal den reißenden Gebirgsbach, wandert durch eingezäunte Almwiesen und erreicht bald die Abzweigung (1930m) nach links, die uns in westlicher Richtung durch Wiesen und Wälder zur Uwaldalm (2042m, Einkehrmöglichkeit) hoch führt.

 Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Welsberg (58 km). Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Welsberg. Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen