Südtirolkarte
Favourite St. Annakirche 4f9cf5fc17d12910f10908bc99b0910e
Vöran
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Informationsbüro Hafling - Vöran - Meran 2000
St. Kathreinstr. 2b
39010 Hafling (Italy)
Tel.: +39 0473 279457
E-Mail: info@hafling.com
Homepage: http://www.hafling.com
  Roter Hahn email St. Annakirche (4f9cf5fc17d12910f10908bc99b0910e)
  Roter Hahn homepage St. Annakirche (4f9cf5fc17d12910f10908bc99b0910e)
Geöffnet
Freier Eintritt
Öffnungszeit
Ganzjährig
10:00 - 18:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Die Kirche St. Anna in Aschl bei Vöran ist ein neuromanischer Bau, der am St. Annatag, am 26. Juli 1905 eingeweiht wurde.

Der Kurat von Vöran, Anton Locher, half beim Bau finanziell mit, indem er für das kleine Gotteshaus ein Waldstück und eine Wiese kaufte. Ein aus Mölten stammender Kaufmann hatte es in Bozen zu Wohlstand gebracht und stiftete die Kirche.

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling und Vöran. Die Kirche befindet sich in der Fraktion Aschl, neben der Hauptstraße, welche nach Mölten führt.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen