Südtirolkarte
Favourite Schneeschuhwanderung Sailer Tal – Wanser Tal f37b88130af847ecf14a5e9e0c7dc26c
Walten - St. Leonhard in Passeier
Schneeschuhwanderungen
Tourismusverein Passeiertal
Passeirerstraße 40
39015 St. Leonhard in Passeier (Italy)
Tel.: +39 0473 656188
E-Mail: info@passeiertal.it
Homepage: http://www.passeiertal.it
  Roter Hahn email Schneeschuhwanderung Sailer Tal – Wanser Tal (f37b88130af847ecf14a5e9e0c7dc26c)
  Roter Hahn homepage Schneeschuhwanderung Sailer Tal – Wanser Tal (f37b88130af847ecf14a5e9e0c7dc26c)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 8,9 km
Zeitdauer 4 Std.
Aufstieg 461 m
Abstieg 461 m
Höhenlage 1806 m 1345 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Lawinengefahr: Zwischen dem Sailer Hof und dem Aufstieg zur Seebergalm besteht bei übermäßigen Schneeverhältnissen Lawinengefahr. Vorsicht ist auch beim letzten Abstiegsstück zum Wanser Bach geboten!


Einkehrmöglichkeit: Auerhof, Wanserhof

Ausgangsort: Auerhof (Walten) 1.345 m


Vom Parkplatz beim Auerhof ostwärts an der linken Bachseite neben der Langlaufloipe bis zum Sailer Hof. Von dort weiter durch das Sailer Tal. Nach etwa 20 Minuten Gehzeit, kurz bevor das Waldstück zu Ende ist, nach links den Sailer Bach überqueren und von hier über den Forstweg nordwärts leicht ansteigend hinauf auf die Seebergalm (1.710 m, im Winter nicht bewirtschaftet). Weiter geht es über einen kurzen Aufstieg zum etwa 300 m entfernten Seebergsee (1.742 m). Ruhe, sowie unberührte und verschneite Naturlandschaft machen diesen Platz zum optimalen Rastplatz. Im Anschluss führt unser Weg weiter durch verschneite Wälder (Richtung Jägersteig) über den Waldrücken auf die Wanser-Tal-Seite bis zum „Jägerkreuz“. Nun nordwärts über die Forststraße hinunter zum Wanser Bach und durch das Wanser Tal westwärts zum Wanser Hof, wo sich das schmucke, dem heiligen Johannes geweihte, Kirchlein befindet. Von hier weiter bis zum Auerhof.

Quelle: Skitouren und Schneeschuhwandern in Passeier – verlag.Passeier

 

ACHTUNG: Informieren Sie sich vorher über die aktuelle Schnee- und Lawinensituation!

Von Meran kommend Richtung Passeiertal Jaufenpass bis nach Walten.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen