Südtirolkarte
Favourite Schneeschuhwandern Lanzenschuster - Möltner Joch c8126abc13ba4111880088dccf9e7e80
Mölten
Winterwanderungen | Schneeschuhwanderungen
Schwierigkeit leicht
Routenlänge 13,829 km
Zeitdauer 4 Std. 10 Min.
Aufstieg 578 m
Abstieg 578 m
Höhenlage 2001 m 1515 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die tief verschneiten Wälder und Wege auf dem Möltner Joch bieten Zeit und Ruhe, um in einer unberührten Natur zu wandern – ein Streifzug durch die Natur mit überwältigenden Ausblicken.

 

Start vom Berggasthof Lanzenschuster (im Winter geöffnet) und über das Möltner Joch zur Möltner Kaser (an den Wochenenden geöffnet). Von dort weiter zu den „Stoanernen Mandln“, zum Jenesier Jöchl und über Kampidell wieder zurück zum Berggasthof Lanzenschuster.

Wenn Sie mit dem Auto vom Brenner kommen, nehmen Sie die Autobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd. Hier fahren Sie auf der Schnellstraße MEBO in Richtung Meran, bis Sie zur Ausfahrt Terlan gelangen. Bei Terlan beginnt die Bergstraße nach Mölten. Optional können Sie auch bis zur MEBO-Ausfahrt Vilpian fahren und dort mit der Seilbahn nach Schlaneid/Mölten gelangen.

Tourismusverein Mölten
Möltner Str. 1
39010 Mölten (Italy)
Tel.: +39 0471 668282
E-Mail: info@moelten.net
Homepage: http://www.moelten.net
  Roter Hahn email Schneeschuhwandern Lanzenschuster - Möltner Joch (c8126abc13ba4111880088dccf9e7e80)
  Roter Hahn homepage Schneeschuhwandern Lanzenschuster - Möltner Joch (c8126abc13ba4111880088dccf9e7e80)
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen