Südtirolkarte
Schloss Goldrain ad58005d8de44a00beefcd415cd64718
Goldrain
Ansitze
Geöffnet
Freier Eintritt
Öffnungszeiten
02.07 - 29.10
16:00 - 16:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Schloss Goldrain war einst der Stammsitz der Grafen Hendl und fungiert heute als Bildungshaus. Die Baugeschichte des Schlosses lässt sich in ihren Anfängen nicht genau datieren, aber vermutlich wurde das Schloss ab 1323 erbaut, wobei der älteste Teil des Schlosses auf das 12. Jahrhundert zurückgeführt werden kann. Schloss Goldrain ist ein dreiflügliger Bau mit Innenhof, der von einer nahezu rechteckigen Mauer und runden Ecktürmen umgeben ist.

Über die Vinschgauer Staatsstraße nach Goldrain im Vinschgau.

Tourismusverein Latsch-Martell
Hauptstraße 38/A
39021 Latsch (Italy)
Tel.: +39 0473 742433
E-Mail: info@schloss-goldrain.com
Homepage: http://www.schloss-goldrain.com
  Roter Hahn email Schloss Goldrain (ad58005d8de44a00beefcd415cd64718)
  Roter Hahn homepage Schloss Goldrain (ad58005d8de44a00beefcd415cd64718)
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen