Südtirolkarte
Rundtour zum MMM 8bd17cbb6a7eceb31c51fad5b1ee4c64
Eppan
Mountainbikes
Schwierigkeit leicht
Routenlänge 15,162 km
Aufstieg 350 m
Abstieg 350 m
Höhenlage 515 m 256 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Befahrbar
Verleih
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Vom Rathausplatz in St. Michael startet man den Schildern in Richtung „Überetscher Spazierweg“ folgend. Nach ca. 600 m biegt man nach links in den St.-Antonius-Weg ein, überquert die Hauptstraße und fährt weiter aufwärts, bis man die Montiggler Straße erreicht. Hier verlässt man die Straße und fährt weiter auf Weg Nr. 3 in Richtung Montiggl bis zur großen Kreuzung, die man überquert. Nach ca. 100 m biegt man links auf Weg Nr. 6 ein, der nach Überquerung der Straße, gemütlich bis zur Sportzone Rungg führt. Nach den Tennisplätzen fährt man weiter in Richtung Girlan auf dem Weg Nr. 2/B und über Trails und Feldwege erreicht man den Weiler Schreckbichl. Man fährt weiter auf der Straße der Markierung Nr. 1 in Richtung Schloss Sigmundskron folgend, bis zur Abbiegung des Trails, der direkt zum Schloss führt. Das Museum, auch „der verzauberte Berg“ genannt, thematisiert die Geschichte des alpinen Bergsteigens sowie Auseinandersetzung Mensch-Berg. Die Ausstellung zeigt Bilder der bedeutendsten Gipfel der Erde, mysteriöse Figuren aus dem Himalaja und Afrika, Skulpturen, symbolisierte Objekte und Andenken an zahlreiche Expeditionen, welche dem Besucher die Geschichte des Bergsteigens erzählen und dabei auch das religiöse Thema anschneiden. Der weiße Turm ist der Geschichte des Schlosses und dem Land Südtirol gewidmet. Nach der Museumsbesichtigung fährt man auf Asphalt abwärts bis zur Straße, die nach Girlan führt, und immer weiter abwärts für ein paar Hundert Meter, bis man den Radweg nach Eppan erreicht. Man fährt nun aufwärts bis zum Bike-Erholungs-Stopp in Frangart, wo man den Radweg verlässt um in steilem Anstieg auf Weg Nr. 2 weiterzufahren, der durch das „alte Tal“ in dem erfrischenden Schatten des Waldes bis zum Dorf Girlan führt. Hat man das Zentrum des Weindorfs durchquert, biegt man nach rechts auf den Maria-Rast-Weg, der durch die Felder hinabführt, bis er mit dem Radweg zusammentrifft, der nach St. Michael zurückführt.

Tourismusverein Eppan
Rathausplatz 1
39057 St. Michael | Eppan (Italy)
Tel.: +39 0471 662206
E-Mail: info@eppan.com
Homepage: http://eppan.com
  Roter Hahn email Rundtour zum MMM (8bd17cbb6a7eceb31c51fad5b1ee4c64)
  Roter Hahn homepage Rundtour zum MMM (8bd17cbb6a7eceb31c51fad5b1ee4c64)
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen