Südtirolkarte
Favourite Ruine Salegg c9d968b75e4116a89a4db51ae362e1f1
Seis am Schlern
Ansitze | Ruinen | Aussichtspunkte | Weitere Kultur und Sehenswürdigkeiten | ...
Informationsbüro Seis am Schlern
Schlernstr. 16
39040 Seis am Schlern (Italy)
Tel.: +39 0471 707024
E-Mail: info@seis.it
Homepage: http://www.seis.it
  Roter Hahn email Ruine Salegg (c9d968b75e4116a89a4db51ae362e1f1)
  Roter Hahn homepage Ruine Salegg (c9d968b75e4116a89a4db51ae362e1f1)
Geöffnet
Freier Eintritt
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die sagenumwogene Ruine Salegg liegt unweit der Ruine Hauenstein verborgen im Wald am Fuße der imposanten Felswand des Santners. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und ging im 16. Jahrhundert in den Besitz der Wolkenstein-Dynastie über. Heute zeugen nur noch einige Mauerreste von von ihrem einstigen Glanz. Dennoch strahlt sie eine besondere und geheimnisvolle Kraft aus.
Glaubt man einer alten Legende, so soll es einen geheimen , unterirdischen Verbindungsgang zwischen den Burgen Hauenstein und Salegg geben.

Die Ruine Salegg liegt oberhalb von Seis, am Fuße des Schlern. Man startet bei der Talstation der Seis-Seiser Alm Bahn und folgt immer der Beschilderung "Oswald von Wolkenstein Weg". Die Ruine Salegg trifft man nach ca. einer halben Stunde an.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen