Südtirolkarte
Rodelbahn Vallierteck 491dc8b6e7e3a3946928fcb19e073c0f
am Pofellift
Rodelbahnen
Ferienregion Reschenpass
Hauptstraße 61
39027 Graun im Vinschgau (Italy)
Tel.: +39 0473 633101
E-Mail: info@reschenpass.it
Homepage: http://www.reschenpass.it
  Roter Hahn email Rodelbahn Vallierteck (491dc8b6e7e3a3946928fcb19e073c0f)
  Roter Hahn homepage Rodelbahn Vallierteck (491dc8b6e7e3a3946928fcb19e073c0f)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 1,5 km
Zeitdauer  45 Min.
Höhenunterschied 150 m
Höhenlage 1677 m 1519 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Geöffnet
Präpariert
Beleuchtung
Verleih
Aufstieg mit Lift
Aufstieg zu Fuß
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Rodelbahn Vallierteck, nahe dem Reschenpass bietet Rodelvergnügen für Groß und Klein. Schlittenfahren durch die verschneite Winterlandschaft der Ferienregion Reschenpass ist ein einmaliges Erlebnis. Die Stecke ist in den Wintermonaten täglich nachts bis 23 Uhr beleuchtet. Tagsüber empfiehlt sich ein kurzer Halt beim Wallfahrtskirchlein Vallierteck. Das kleine Kirchlein wurde 1886 erbaut und Ende des 19. Jahrhunderts mit Tapetenmuster, Rank und Flechtwerk bemalt. Die Stecke ist mäßig steil, das erste Stück kann mit dem Pofellift, einem kleinen Tellerlift bewältigt werden. Im Ort Reschen gibt es die Möglichkeit eine Rodel zu leihen, direkt neben dem Einstieg gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten zum Aufwärmen mit einem heißen Getränk. Der Aufstieg bis zum Startpunkt der Abfahrt dauert ungefähr eine Stunde. In jedem Fall empfiehlt sich eine Stirnlampe als Ausrüstung für die Tour mit dem Schlitten.

Über die Vinschgauer Staatsstraße SS 40 bis zum Fernheizwerk in Reschen.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen