Südtirolkarte
Plomboden See Rundwanderung 233639a4719f47d5b90682629782dc3b
Plomboden See
Bergtouren
Informationsbüro Kastelbell-Tschars
Staatsstr. 5
Kastelbell (Italy)
Tel.: +39 0473 624193
E-Mail: info@kastelbell-tschars.com
Homepage: http://www.kastelbell-tschars.com
  Roter Hahn email Plomboden See Rundwanderung (233639a4719f47d5b90682629782dc3b)
  Roter Hahn homepage Plomboden See Rundwanderung (233639a4719f47d5b90682629782dc3b)
Schwierigkeit schwer
Routenlänge 1,35 km
Zeitdauer 6 Std.
Aufstieg 1888 m
Abstieg 1888 m
Höhenunterschied 1330 m
Höhenlage 2584 m 581 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Plomboden See Rundwanderung - Die Seenwanderung am Tscharser Nörderberg

 

Vom Parkplatz "Schartegg" gehen wir der Markierung Nr. 4 folgend auf der mäßig ansteigenden Forststraße hinauf zur Tablander Alm (1.758 m). von da gehen wir auf Steig Nr. 5 südostwärts hinauf zu einer Weggabel, hier rechts ab und auf Steig Nr. 18A südwestwärts zu einer Scharte und zu den Plombodenseen (2.488 m).

Abstieg: Vom obersten See auf dem Weg Nr. 18A westwärts wenige Minuten hinauf zu einer weiteren Scharte (2.566 m) und jenseits über steinige Hänge und Almgelände (stets Nr. 18A) hinunter zum Zirmtalsee (2.114 m). Von da nordostwärts auf Steig Nr. 18 in knapp 20 Minuten hinauf zum bewaldeten Kamm , jenseits im Zickzack hinunter zur Tomberger/Alt Alm und auf dem zufahrtsweg in Kehren durch Wald hinunter zum Ausgangspunkt

Tschars - Tomberg -Parkplatz "Schartegg"- Tablander Alm - Plombodenseen - Zirmtalersee - Tomberger/Alt Alm- Parkplatz "Schartegg"

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen