Südtirolkarte
Favourite Panoramatour zur Seiseralm 9b3675c2705a0a7a831722faba13f568
St. Christina - Gröden
Mountainbikes
Tourismusverein St. Christina
Str. Chemun 9
39047 St. Christina - Gröden (Italy)
Tel.: +39 0471 77800
E-Mail: s.cristina@valgardena.it
Homepage: https://www.valgardena.it
  Roter Hahn email Panoramatour zur Seiseralm (9b3675c2705a0a7a831722faba13f568)
  Roter Hahn homepage Panoramatour zur Seiseralm (9b3675c2705a0a7a831722faba13f568)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 35,99 km
Aufstieg 1426 m
Abstieg 1426 m
Höhenlage 2083 m 1206 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Befahrbar
Verleih
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Der Klassiker der Touren lässt durch die kraftsparende Liftunterstützung das Bergpanorama in allen Zügen genießen.

Lade dir HIER die Strecke als Einzelkarte (PDF) herunter!

Vom Startpunkt in St. Christina rollt man zunächst fast nur bergab, immer entlang des Grödner Baches bis nach St. Ulrich. Hier wartet schon die Seiser Alm Bahn mit ihren runden Kabinen, in die man problemlos zwei Bikes samt Bikern einladen kann. Nur wenige Minuten später erreicht man so den höchsten Punkt der Tour auf fast genau 2.000 Metern. Schon hier an der Bergstation ist man mittendrin im schönsten Dolomitenpanorama. Zweifel an der Namensgebung der Tour kommen beim Anblick von Schlern, Rosszähnen, Plattkofel und Langkofel nicht auf. Eine leichte Abfahrt auf Schotter mit anschließender Auffahrt auf Asphalt führt zur ersten Einkehrmöglichkeit, dem Gasthaus Icaro. Nur wenige Kilometer weiter, jetzt wieder bergab, liegt links von der Straße nach Saltria die urige Rauchhütte mit hervorragender Küche. Prima erholt, erreicht man wenige Minuten später Saltria. Es folgt der einzig nennenswerte Anstieg der Tour auf der Schotterstraße Richtung Monte Pana. Mit Langkofel und Plattkofel direkt vor der Nase sind aber auch diese 170 Höhenmeter schnell erledigt. Von nun an zeigt der Neigungsmesser fast nur noch bergab. Von Monte Pana nach Ciaslat bringen einige sehr schöne Trails fahrtechnische Abwechslung in diese sonst sehr einfache Tour. Über Wolkenstein und den Radweg auf der alten Bahntrasse rollt man nach La Poza, wechselt auf die andere Seite des Grödner Baches und erreicht so den Ausgangspunkt der Tour in St. Christina.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen