Südtirolkarte
Favourite Mölten - Sattlerhütte 911c13e3ba96d7c70b8a5406daadab41
Tourismusverein Mölten
Familienwanderungen
Tourismusverein Mölten
Möltner Straße 1
39010 Mölten (Italy)
Tel.: + 39 0471668282
E-Mail: info@moelten.net
  Roter Hahn email Mölten - Sattlerhütte (911c13e3ba96d7c70b8a5406daadab41)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 5,513 km
Zeitdauer 1 Std. 57 Min.
Aufstieg 469 m
Abstieg 5 m
Höhenunterschied 464 m
Höhenlage 1605 m 1141 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Ganzjährig
Ganzjährig

Die Sattlerhütte ist eine sehr schön gelegene, urige Alm unterhalb der Möltner Kaser. Die Wanderung ist zu jeder Jahreszeit machbar: im Winter als Schneeschuh-Tour, im Herbst – wenn sich die Lärchen gelb-gold färben, im Sommer wegen der sattgrünen Bergwiesen – und besonders in den Frühlingsmonaten verwandeln sich die Almwiesen in ein Blütenmeer aus Krokussen und anderen Frühlingsblumen.

Beginnen Sie die Wanderung von Mölten aus über den Wanderweg Nr. 13, den Rundweg St. Ulrich, bis zur Abzweigung Hohlweg. Von hier aus nehmen Sie den Weg Nr. 15, der direkt zur Sattlerhütte führt.

Optional kann man von der Sattlerhütte aus über die Wege 15 und E5 zur Möltner Kaser wandern (ca. 40 min) oder zu den Stoanernen Mandln (ca. 1,40 h)

Wenn Sie mit dem Auto vom Brenner kommen, nehmen Sie die Autobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd. Hier fahren Sie auf der Schnellstraße MEBO in Richtung Meran, bis Sie zur Ausfahrt Terlan gelangen. Bei Terlan beginnt die Bergstraße nach Mölten. Optional können Sie auch bis zur MEBO-Ausfahrt Vilpian fahren und dort mit der Seilbahn nach Schlaneid/Mölten gelangen.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen