Südtirolkarte
Favourite Mittelalterliche Stadtrunde in Klausen 26517011ea6aca42a67ce9081a962074
Klausen, Marktplatz
Themenwanderungen
Tourismusverein Klausen
Marktplatz 1
39043 Klausen (Italy)
Tel.: +39 0472 847424
E-Mail: info@klausen.it
Homepage: http://www.klausen.it
  Roter Hahn email Mittelalterliche Stadtrunde in Klausen (26517011ea6aca42a67ce9081a962074)
  Roter Hahn homepage Mittelalterliche Stadtrunde in Klausen (26517011ea6aca42a67ce9081a962074)
Schwierigkeit leicht
Routenlänge 1,6 km
Zeitdauer 1 Std.
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Der Start der Mittelalterlichen Stadtrunde erfolgt am Marktplatz am Nordende von Klausen. Durch das Stadttor geht es in die Oberstadt, diese Gasse Richtung Süden bis zur Unterstadt und den Tinneplatz. Weiter über die Brücke des Tinnebaches bis zum Kapuzinergarten. Zurück über die Brücke, dann links ab zum Rossmarkt und über die Gerbergasse zum Säbener Aufgang. Weiter in die Unterstadt zur Färbergasse und an der Eisackpromenade entlang zum Marktplatz zurück.

Die kleine Stadt Klausen, eingezwängt im Eisacktal zwischen Staatstraße und Brennerautobahn, wird oft, aber völlig zu Unrecht, im schnellen Vorbeifahren übersehen. Dabei bietet der Stadtkern eine erstaunliche Fülle an mittelalterlichen architektonischen Schätzen. Wer also diese Mittelalterliche Stadtwanderung in Angriff nimmt, sollte sich genug Zeit nehmen, um in die Geschichte der Stadt Klausen einzutauchen. Zu sehen gibt es viel: Gruftkapelle, Pfarrkirche, das alte Rathaus, um nur einiges zu erwähnen. Und wer vom Spazierengehen müde wird, findet Einkehr in den hinter den alten Fassaden versteckten Cafés und Gasthäusern.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen