Südtirolkarte
Klettersteig Speikboden 15aeb93f31dcc794bb19ee943e7822e9
Speikboden
Klettersteige
Speikboden AG
Drittelsand 7
39032 Sand in Taufers (BZ) (Italy)
Tel.: +39 0474 678122
E-Mail: info@speikboden.it
Homepage: http://www.speikboden.it
  Roter Hahn email Klettersteig Speikboden (15aeb93f31dcc794bb19ee943e7822e9)
  Roter Hahn homepage Klettersteig Speikboden (15aeb93f31dcc794bb19ee943e7822e9)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 800 m
Zeitdauer 2 Std.
Aufstieg 350 m
Höhenunterschied 350 m
Höhenlage 2517 m 2220 m
GPX Download
Technik (VF) B/C
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Verleih
In den Sommermonaten
01.06 - 31.10

Der Klettersteig am Speikboden führt in mittlerer aber doch anspruchsvoller Schwierigkeit 350 Höhenmeter hinauf zum Speikbodenkreuz auf 2.517m. Diese Klettersteigtour mit Gipfelgefühl ist dank der Kabinenbahn Speikboden schnell und einfach erreichbar. Unterwegs genießt man den prächtigen Ausblick auf das gesamte Ahrntal, das von den Zillertaler Alpen und der Durreckgruppe umringt ist. Oben am Gipfel angekommen, bietet sich ein atemberaubender 360°-Blick auf die umliegende Bergwelt mit den Dolomiten, den Drei Zinnen und die Marmolata.

Die Tour ist als Rundweg aufgebaut, der Rückweg erfolgt auf einem Wanderweg oder mit dem Sessellift Sonnklar. Der leichte Aufstieg und die grandiose Aussicht machen den Klettersteig zu einem beliebten Ausflugsziel.

Wer keine eigene Ausrüstung hat, kann sie bei uns beim Ausstieg der Kabinenbahn Speikboden leihen.

  • Schwierigkeit: B/C (mäßig schwierig)
  • Start/Ziel: Speikboden Alm auf 2.000m, erreichbar mit der Kabinenbahn Speikboden
  • Gesamter Aufstieg: 500 Höhenmeter | Gehzeit: 3 h
  • Zustieg: 150 Höhenmeter | Gehzeit: 40 min
  • Rückweg bis zur Station Speikboden Alm:
    • Über Weg Nr. 27 | Gehzeit ca. 1 h 30 min
    • Über Panoramaweg | Richtung Sonnklarnock: 3 h oder Richtung Großer Nock: 2 h
    • Mit Sessellift Sonnklar | Gehzeit: 30 min
  • Zeitbedarf insgesamt: mind. 4 h
  • Letzte Talfahrt Sessellift Sonnklar: 16.30 Uhr
  • Letzte Talfahrt Kabinenbahn Speikboden: 17.00 Uhr
     
  • Sicherungen: Stahlseil, Klemmen, Seilbrücke, Hängebrücke
  • Beste Jahreszeit: Juni-Oktober
  • Aussicht: Dolomiten, Rieserfernergruppe, Venedigergruppe, Zillertaler Alpen
  • Ausrüstung: Klettergurt, Klettersteigset, Helm, festes Schuhwerk

 

Topo: http://www.bergsteigen.com/klettersteig/trentino-suedtirol/zillertaler-alpen/speikboden-klettersteig

Ski- und Wandergebiet Speikboden

 
Klettersteig Speikboden
Der Klettersteig am Speikboden führt in mittlerer aber doch anspruchsvoller Schwierigkeit 350 Höhenmeter hinauf zum Speikbodenkreuz auf 2.517m. Diese Klettersteigtour mit Gipfelgefühl ist dank der Kabinenbahn Speikboden schnell und einfach erreichbar. Unterwegs genießt man den prächtigen Ausblick auf das gesamte Ahrntal, das von den Zillertaler Alpen und der Durreckgruppe umringt ist. Oben am Gipfel angekommen, bietet sich ein atemberaubender 360°-Blick auf die umliegende Bergwelt mit den Dolomiten, den Drei Zinnen und die Marmolata. Die Tour ist als Rundweg aufgebaut, der Rückweg erfolgt auf einem Wanderweg oder mit dem Sessellift Sonnklar. Der leichte Aufstieg und die grandiose Aussicht machen den Klettersteig zu einem beliebten Ausflugsziel.
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen