Südtirolkarte
Favourite Kirche St. Medardus 6526fd217d884bb9ab4ee6960e67a694
Tarsch
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Tourismusverein Latsch-Martell
Hauptstraße 38/A
39021 Latsch (Italy)
E-Mail: info@latsch.it
  Roter Hahn email Kirche St. Medardus (6526fd217d884bb9ab4ee6960e67a694)
Geöffnet
Freier Eintritt
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Kirche St. Medardus, von den Einheimischen auch "Sommadorn" genannt, wurde über einem prähistorischen Quellheiligtum erbaut. Diese Quelle, welche sich ursprünglich unterirdisch vom Altar durch das Kirchenschiff zog, wurde beim Stollenbau für den Zufritt-Stausee im Martelltal beschädigt, was das Versiegen der Quelle zur Folge hatte. Bemerkenswert ist die mit Steinplatten gedeckte Apsis, der romanische Turm mit Rundbogenfries und Rundbogenfenster. Über dem Seitenportal Reste einer romanischen Kreuzigungsgruppe aus dem 13. Jahrhundert. Besichtigung nur von Außen (Privatbesitz).

Über die Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch und von hier aus Richtung Tarsch.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen