Südtirolkarte

Ausflugsziel

Reinbach-Wasserfälle

Berauschendes Ahrntal: die Reinbach-Wasserfälle

Die Reinbach-Wasserfälle
Die Reinbach-Wasserfälle bei Sand in Taufers bringen ihren Besuchern nicht nur das Staunen bei, sondern Schweigen, Besinnung und Demut vor der Natur.
Der Reinbach entspringt im Naturpark Rieserferner-Ahrn und mündet bei Sand in Taufers in die Ahr. Wer ein beeindruckendes Erlebnis in der Natur sucht, ist an den Reinbach-Wasserfällen goldrichtig. Das Plätschern, Rauschen und Tosen des herabstürzenden Wassers kann nicht nur beruhigen und erfrischen, sondern auch das Gefühl erwecken, hier seien höhere Mächte am Werk.

Besinnliches Wandern am Wasser
Durch die Reinbachschlucht windet sich ein Wanderweg, der nach dem heiligen Franziskus von Assisi benannt ist und den Wanderern ganz im Sinne des Sonnengesangs die Größe und Schönheit der Natur vor Augen führen will. Vom Ortsteil Bad Winkel in der Gemeinde Sand in Taufers erreicht man zunächst ein Tor, das den Eintritt in den Besinnungsweg symbolisiert. Dann führt der gut angelegte Waldsteig innerhalb kurzer Zeit ohne große Mühe zum untersten Wasserfall. Hier steht die erste der insgesamt zehn Besinnungsstationen. Die Stationen orientieren sich inhaltlich an den Gedanken und Aussagen des heiligen Franziskus. So finden sich entlang des Weges Skulpturen und Schrifttafeln, die sich etwa auf „Schwester Wasser“ und „Bruder Feuer“ beziehen und zum Innehalten einladen.

Vom Christuskopf zur Franz- und Klara-Kapelle
Oberhalb des kleineren – etwa zehn Meter hohen – unteren Wasserfalls befindet sich ein markanter Felsblock, der wegen seiner kopfähnlichen Gestalt von den Einheimischen seit jeher „Christuskopf“ genannt wird. Der Weg zu den oberen beiden Fällen, über die das Wasser 15 beziehungsweise 50 Meter in die Tiefe stürzt, ist weniger leicht zu bewältigen. Für diese Strecke sind festes Schuhwerk und eventuell ein Regenschutz gegen die sprühenden Wassermassen zu empfehlen. Am oberen Reinbach-Wasserfall führt der Weg über eine Brücke auf die andere Seite der Schlucht. Von diesem Punkt aus gelangt man über einen Waldweg zum Ziel der Wanderung: zur Franz- und Klara-Kapelle. Diese steht auf der Ruine der Toblburg und wurde 1982, als sie bereits kurz vor dem Zerfall stand, von Grund auf renoviert. Sie ist nicht nur über den Franziskusweg entlang der Wasserfälle, sondern auch über den deutlich kürzeren und einfacheren Klaraweg zu erreichen. Entlang dieser Route bietet sich die Möglichkeit zur Besinnung im Klara-Gartl, in dem auch eine lebensgroße Statue der Heiligen steht.
weiterlesen...

Höfe in der Nähe

Kofler zwischen den Wänden
Fam. Hecher
Sand in Taufers
Entf. 5 km
Position auf Karte
Weissgarber-Hof
Fam. Oberarzbacher
Sand in Taufers
Entf. 3,1 km
Position auf Karte
Lahnerhof
Fam. Früh
Sand in Taufers
Entf. 1,9 km
Position auf Karte
Grossarzbachhof
Fam. Leiter
Ahrntal / Luttach
Entf. 8,9 km
Position auf Karte
Luggishof
Fam. Mittermair
Sand in Taufers
Entf. 1,6 km
Position auf Karte
Bäckhof
Fam. Plaikner
Gais / Uttenheim
Entf. 7,1 km
Position auf Karte
Uhle-Hof
Fam. Steger
Sand in Taufers
Entf. 1,3 km
Position auf Karte
Praschthof
Fam. Piffrader
Sand in Taufers
Entf. 2,1 km
Position auf Karte
Mitterlembach
Fam. Tasser
Ahrntal / Luttach
Entf. 7,5 km
Position auf Karte
Maurlechnhof
Fam. Oberfrank
Ahrntal / Luttach
Entf. 6,5 km
Position auf Karte
Huberhof
Fam. Rederlechner
Sand in Taufers
Entf. 2,7 km
Position auf Karte
Peintenhof
Fam. Moser
Sand in Taufers
Entf. 2,8 km
Position auf Karte
Neuhaus Hof
Fam. Weitlaner
Sand in Taufers
Entf. 7,3 km
Position auf Karte
Biohof Stillwagerhof
Fam. Burgmann
Sand in Taufers
Entf. 3,3 km
Position auf Karte
Mesnerhof
Fam. Auer
Sand in Taufers
Entf. 1,6 km
Position auf Karte
Aussermairhof
Fam. Zimmerhofer
Sand in Taufers
Entf. 6,6 km
Position auf Karte
weitere Höfe in der Nähe

Weitere Informationen

Favourite Reinbach Wasserfälle d8542475fedce84571cdd2d296394979
Sand in Taufers
Aussichtspunkte | Denkmäler, Naturdenkmäler | Seen, Wasserfälle
Geöffnet
Freier Eintritt
Ganzjährig
Ganzjährig

im Winter Grödeln empfehlenswert

Ein eindrucksvolles Naturschauspiel bieten die drei Reinbach-Wasserfälle, die ausgehend von der Ortschaft Bad Winkel erreichbar sind.
Die Reinbach-Wasserfälle befinden sich im Naturpark Rieserferner-Ahrn und bieten vor allem im Sommer ein beeindruckendes Naturerlebnis. Gespeist vom Schmelzwasser stürzt sich der Reinbach in drei Kaskaden über die Felswände in die Tiefe und macht somit die Kraft des Wassers für die Besucher mit allen Sinnen erlebbar. 

Der Besinnungsweg zum Heiligen Franziskus säumt den Weg der Reinbachwasserfälle hoch bis zur Franz-und-Klara-Kapelle.

Gehzeiten ab dem Ausgangspunkt "Parkplatz Winkel/Wasserfallbar":
- bis zum 1. Wasserfall ca. 20 Minuten (40 m Höhenunterschied) (dieser Abschnitt ist kinderwagentauglich - Forststraße sowie Franziskusweg)
- oder bis zum 2. Wasserfall ca. 40 Minuten (140 m Höhenunterschied)
- oder bis zum 3. Wasserfall ca. 55 Minuten (170 m Höhenunterschied) (im Sommer: ab hier Rückweg mit der Fly-Line möglich www.fly-line-wasserfall.eu)
- oder bis zur Franz-und-Klara-Kapelle ca. 75 Minuten (300 m Höhenunterschied)

Mit dem Auto

Brennerpass - Ausfahrt Pustertal - Bruneck – Abzweigung Tauferer Ahrntal – Sand in Taufers

Mit dem Zug

Internationaler Bahnverkehr bis Franzensfeste, Regionalzug Franzensfeste – Pustertal (Bruneck), weiter mit dem Bus ins Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers

Mit dem Bus

Busbahnhof Bruneck - Linienbus Ahrntal - Sand in Taufers

 
Wandern @ Tauferer Ahrntal/Valli di Tures e Aurin
Tourismusverein Sand in Taufers
Josef-Jungmann-Straße 8
39032 Sand in Taufers (Italy)
Tel.: +39 0474 678076
E-Mail: info@taufers.com
Homepage: http://www.taufers.com
  Roter Hahn email Reinbach Wasserfälle (d8542475fedce84571cdd2d296394979)
  Roter Hahn homepage Reinbach Wasserfälle (d8542475fedce84571cdd2d296394979)
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen