Südtirolkarte
Favourite Haderburg c85f5dff47f24a9589c67626f79c41c0
Salurn
Burgen | Aussichtspunkte | Mystische Stätten
Haderburg
Trientstraße 53/C
39040 Salurn (Italy)
Tel.: +39 334 777 5843
E-Mail: info@zum18tenfass.it
Homepage: https://www.zum18tenfass.it/
  Roter Hahn email Haderburg (c85f5dff47f24a9589c67626f79c41c0)
  Roter Hahn homepage Haderburg (c85f5dff47f24a9589c67626f79c41c0)
Geöffnet
Freier Eintritt

Auf einem steilen Felsvorsprung über der Ortschaft Salurn, thront die aus dem Mittelalter stammende Haderburg. Diese geschichtsträchtige Ruine ist eine der wichtigsten Baudenkmäler Südtirols. Die Haderburg wurde im Laufe der Zeit immer wieder umgebaut und erweitert. Sie war in Besitz verschiedener Adelsfamilien. Seit dem 17. Jahrhundert gehört die Burg den Nachkommen des venezianischen Grafen Zenobio-Albrizzi. Sie konnte durch den Einsatz der Familie mit öffentlichen Beiträgen restauriert werden und ist seit 2003 für Besucher geöffnet. Über den neu angelegten Forstweg, den „Weg der Visionen“, ist die Burg von Salurn aus bequem zu erreichen. Im Sommer ist die Haderburg Schauplatz vielfältiger Veranstaltungen, wie Konzerte, Burgführungen und Themenabende.

Anfahrt über A22, Ausfahrt Neumarkt/Auer, dann Richtung Salurn, Dorfzentrum

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen