Südtirolkarte
Der schiefe Kirchturm von Barbian 36ad99817d5b04c54778af3e6eeb11b5
Barbian
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Geöffnet
Freier Eintritt
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die dem heiligen Apostel und Pilgerpatron Jakobus geweihte Kirche von Barbian wurde im 13. Jahrhundert gebaut. Von jenem Bau ist uns aber nur der schiefe Glockenturm erhalten geblieben. Das Gotteshaus wurde damals im romanischen Stil errichtet. Gotische Elemente erhielt das Gebäude 1472. 1874 - 1877 wurde das neuromanische Langhausteil an dem gotischen Baukörper (die heutige Sakristei) angebaut. Die starke Schieflage des Glockenturmes ist darauf zurückzuführen, dass die talseitige Hälfte auf einem unstabilen Erdreich der Mittelgebirgsterasse liegt; die restliche Hälfte des Turmfundamentes liegt auf stabilem Quarzphyllitfelsen. Mit einem felsmechanischen Eingriff in den Jahren 1985 - 1988 wurde die Festigkeit des Glockenturmes von Ing. Fulvio Pisetta gesichert. Turmhöhe: 37,00 Meter Neigung: 1,56 Meter

Von Waidbruck im Eisacktal auf guter Strasse hinauf nach Barbian.

Infobüro Barbian
Dorf 10
39040 Barbian (Italy)
Tel.: +39 0471 654411
E-Mail: info@barbian.it
Homepage: http://www.barbian.it
  Roter Hahn email Der schiefe Kirchturm von Barbian (36ad99817d5b04c54778af3e6eeb11b5)
  Roter Hahn homepage Der schiefe Kirchturm von Barbian (36ad99817d5b04c54778af3e6eeb11b5)
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen