Südtirolkarte
Favourite Der Kalterer Friedensweg 6869c138f5ef416c8d0adebd8d96f108
Kaltern am See
Themenwanderungen | Weitere Wandern | Familienwanderungen
Tourismusverein Kaltern am See
Marktplatz 8
39052 Kaltern (Italy)
Tel.: +39 0471 963169
E-Mail: info@kaltern.com
Homepage: http://www.kaltern.com
  Roter Hahn email Der Kalterer Friedensweg (6869c138f5ef416c8d0adebd8d96f108)
  Roter Hahn homepage Der Kalterer Friedensweg (6869c138f5ef416c8d0adebd8d96f108)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 3,1 km
Zeitdauer 3 Std.
Höhenunterschied 100 m
Höhenlage 612 m 513 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Das ganze Jahr begehbar.
Ganzjährig

Der Kalterer Friedensweg – zwischen 1995 und 2000 von einer Initiativgruppe um Georg Reider realisiert – führt vom Parkplatz der Sportzone St. Anton über Kultur- und Naturlandschaft durch das Kardatschertal oder die wilde Rastenbachklamm nach St. Peter in Altenburg.

Sieben Besinnungspunkte laden den Wanderer und Pilger ein innezuhalten. Die fünf Themen „Maß, Klugheit, Gerechtigkeit, Glaube und Hoffnung“ wurden von Künstlern aufgegriffen und künstlerisch der Umgebung angepasst. Der sechste Punkt (Mut) ist die Rastenbachklamm. Den siebten, die Liebe, stellt die frühchristliche Kirchenruine St. Peter in Altenburg, die wahrscheinlich älteste Kirchenruine Tirols, dar.

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen. An einigen Stellen ist auch Trittsicherheit erforderlich.

In der Informationsbroschüre zum Friedensweg in Kaltern finden Sie nützliche Beschreibungen und Tipps zum Friedensweg in Kaltern.

Vom Zentrum in Kaltern (Rottenburger Platz) folgen Sie den Hinweisschildern bis zur Sportzone St. Anton (Richtung Altenburg). Kostenlose Parkmöglichkeit vorhanden. 

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen