Südtirolkarte
Bildstock von Taisten 55c5a280fc904c4aa742f1f54d8da4d9
Welsberg-Taisten / Taisten
Denkmäler, Naturdenkmäler
Tourismusgenossenschaft Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
39030 Welsberg-Taisten / Taisten (Italy)
Tel.: +39 0474 978436
E-Mail: info@gsieser-tal.com
  Roter Hahn email Bildstock von Taisten (55c5a280fc904c4aa742f1f54d8da4d9)
Geöffnet
Freier Eintritt
Von außen, ganzjährig besichtbar
Ganzjährig
06:00 - 20:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Der Bildstock ist ein schöner, schlank gebauter „Tabernakel“ mit Pyramidendach. Die vier Nischen bergen einen Bilderzyklus, der die Muttergottes mit Christkind, Katharina und Margareth, einen Ölberg, Wolfgang und Martin, eine Kreuztragung. Andreas und Leonhard, eine Kreuzigungsgruppe und die Kirchenpatrone von Taisten Ingenuin und Albuin, einschließt. Aus den Vierpassmedaillons sehen uns die Krchenväter und Evangelistensymbole an. Die Fresken werden der Brunecker Malerschule (um 1460) zugeschrieben.

Der Bildstock befindet sich im Dorfzentrum von Taisten.
---
Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Welsberg (58 km). Um nach Taisten zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Welsberg. Um nach Taisten  zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. 

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen