Südtirolkarte
Bergtour: Helm d3cdea6745adb9058bc20c267a9df186
Sexten
Bergtouren
Alpinschule Sexten Drei Zinnen
Dolomitenstraße 45
39030 Sexten (Italy)
Tel.: +39 0474 712156
E-Mail: info@alpinschule-dreizinnen.com
Homepage: https://www.sexten.it/story/wandern-dolomiten/#lts
  Roter Hahn email Bergtour: Helm (d3cdea6745adb9058bc20c267a9df186)
  Roter Hahn homepage Bergtour: Helm (d3cdea6745adb9058bc20c267a9df186)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 10 km
Zeitdauer 2 Std. 41 Min.
Aufstieg 1068 m
Abstieg 1068 m
Höhenunterschied 1084 m
Höhenlage 2434 m 1350 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar

ACHTUNG: Die GPX Daten können von der Realität abweichen. Für eventuelle Informationen wenden Sie sich bitte an die Alpinschule Sexten Drei Zinnen. +39 0474 710375  info@alpinschule-dreizinnen.com   

Der Helm begeistert nicht nur mit seiner Aussicht, denn die natürliche Grenze zwischen Italien und Österreich blickt auf eine lange Geschichte. Auf den Spuren von Schmugglern und Grenzgängern können verschiedene Wanderungen mit kleinem Schwierigkeitsgrad geplant werden. Immer mit dabei: die Sicht auf die Sextner Sonnenuhr, die größte steinerne Sonnenuhr der Welt.

 

Von Moos geht man direkt die Straße bzw. Weg Nr. 13 weiter, bei den Höfen – namens Palmstatt – vorbei bis unterhalb der Helmhanghütte. An der Helmhanghütte vorbei ein kurzes Stück entlang des Weges bis zum Negerdorf. Dort nach der letzten Hütte links in den lichten Lärchenwald immer dem Sommerweg 3 A folgend am Grat entlang hinauf. Von der Waldgrenze an folgt man immer dem ausgeprägten Rücken bis zum Gipfel. Der Rückweg erfolgt über den Hinweg oder alternativ bis zur Bergstation der Helmbahn, diese bringt einen zurück ins Tal.

TIPP: Die Helmbahn hilft einige Höhenmeter zu meistern

 

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen