Südtirolkarte
Favourite Bergtour Col dala Pieres e7cd4a5ed410f91e69a0b7e4833d40bb
Parkplatz Sciuz/Daunei Wolkenstein - Gröden
Bergtouren
Tourismusverein Wolkenstein
Mëisulesstr. 213
39048 Wolkenstein - Gröden (Italy)
Tel.: +39 0471 777900
E-Mail: selva@valgardena.it
Homepage: http://www.valgardena.it
  Roter Hahn email Bergtour Col dala Pieres (e7cd4a5ed410f91e69a0b7e4833d40bb)
  Roter Hahn homepage Bergtour Col dala Pieres (e7cd4a5ed410f91e69a0b7e4833d40bb)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 15,7 km
Zeitdauer 5 Std. 25 Min.
Aufstieg 1378 m
Abstieg 1379 m
Höhenlage 2757 m 1665 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Die Bergtour Col dala Pieres bereichert alle geübten Wandern des Ausblickes über das ganze Tal. An der Spitze wird man mit einem Bergkreuz und einem Gipfelbuch belohnt. Diese Tour ist bei guten Verhältnissen auch bis spät im Herbst begehbar. Beim Aufstieg durch den Palotaweg können Sie die zahlreichen neuen Bänke begutachten und sich darauf auch ausruhen, denn diese liegen alle auf der Sonnenseite.

Von Wolkenstein aus laufen wir oder fahren mit dem Auto bis zur Fraktion Daunei. Der Weg führt uns zunächst zur Palota hinauf nach Steviola von wo wir einem atemberaubenden Blick auf das ganze Tal werfen können. Die Wanderung geht dann weiter zur Steviahütte wo wir kurz rasten können den gleich danach geht die Wanderung hoch zum Col dala Pieres. Dies ist der höchste Punkt des Stevias. Wir können den Abstieg Richtung Sieles Scharte fortführen und bis zur Regensburgerhütte zurückwandern wo wir auch einkehren können. Zum Schluß erwartet uns noch eine gemütliche Wanderung über die Juac Alm zurück bis nach Wolkenstein.

Von Wolkenstein bis zum Parkplatz Sciuz - Daunei

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen