Südtirolkarte
Favourite Bergtour auf den Plattkofel 617f93c17db8aed527b15bee096f9cde
Seiser Alm
Bergtouren
Seiser Alm Marketing
Dorfstr. 15
39050 Völs am Schlern/Fiè allo Sciliar (Italy)
Tel.: +39 0471 709600
E-Mail: info@seiseralm.it
Homepage: http://www.seiseralm.it
  Roter Hahn email Bergtour auf den Plattkofel (617f93c17db8aed527b15bee096f9cde)
  Roter Hahn homepage Bergtour auf den Plattkofel (617f93c17db8aed527b15bee096f9cde)
Schwierigkeit schwer
Routenlänge 8,1 km
Zeitdauer 3 Std. 1 Min.
Aufstieg 964 m
Abstieg 964 m
Höhenlage 2947 m 2052 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Begehbar

Zusammen mit dem Schlern sind der Lang- und Plattkofel sicherlich die beiden Berge, die die Landschaft auf der Seiser Alm am meisten prägen. Und eines muss man sicher zugeben: sie haben Charakter! Dabei kann der Plattkofel anders als der Langkofel auch ohne Kletterkenntnisse bestiegen werden.

Dennoch erfordert der Anstieg aber eine gute Kondition und vor allem am Gipfelgrat Trittsicherheit. Das Panorama, das den Wanderer am Gipfelgrat erwartet, entschädigt für die Mühen des Aufstiegs: Der Blick fällt hinab in das Plattkofelkar, schweift über die Seiser Alm und reicht bis zu den Ötztaler und Ortler Alpen.

Vom Ausgangspunkt, an der Bergstation des Florianlifts, führt zunächst ein Anstieg auf einer Schotterstraße zur Plattkofelhütte. Der Weg zweigt hier links ab: Über begrünte Hänge setzt sich die Tour bis zum Fuß der Schotterflanke des Plattkofels fort. In vielen Serpentinen schlängelt sich der Weg über die Flanke bergan bis zu einer Scharte im Gipfelgrat. Der Grat bricht steil ab, weshalb hier etwas Vorsicht geboten ist. Am Grat entlang geht’s hinauf auf den Gipfel. Der Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegsweg.

Die Wanderung startet an der Bergstation des Florianlifts. Empfohlen wird die Anfahrt mit der Seiser Alm Bahn nach Compatsch und von dort mit dem Almbus nach Saltria. Anschließend nehmen Sie den Florianlift.

Die Straße zum Landschaftsschutzgebiet Seiser Alm ist von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr für den privaten Verkehr gesperrt. Innerhalb dieser Zeit können Sie die Seiser Alm mit der Seiser Alm Bahn oder mit dem Bus erreichen. Die Abfahrt von Compatsch ist jederzeit möglich.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen