Südtirolkarte
Favourite Alte Bahntrasse ee5cf0442eb9d3b8b554597d064a9761
Auer
Mountainbikes
Tourismusvereinigung Castelfeder
Hauptplatz 4
39040 Auer (Italy)
Tel.: +39 0471 810231
E-Mail: info@castelfeder.info
Homepage: http://www.castelfeder.info
  Roter Hahn email Alte Bahntrasse (ee5cf0442eb9d3b8b554597d064a9761)
  Roter Hahn homepage Alte Bahntrasse (ee5cf0442eb9d3b8b554597d064a9761)
Schwierigkeit mittel
Routenlänge 21 km
Aufstieg 1140 m
Abstieg 267 m
Höhenunterschied 873 m
Höhenlage 1098 m 224 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Befahrbar
Verleih
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Diese Radtour verläuft auf der Trasse der ehemaligen Fleimstalbahn. Im 1. Weltkrieg führte die Bahn von Auer nach Predazzo und diente dem Güterverkehr. Noch gut erhalten und befahrbar ist der Streckenabschnitt Auer – St. Lugan. Die Radtour führt durch die wundervolle Berglandschaft des Naturparks Trudner Horn und ist wegen der einmaligen Aussicht auf das Südtiroler Unterland besonders lohnend.

 

 

Gestartet wird am Sportplatz, nahe der St. Peterkirche in Auer. Der Beschilderung „Forchwald“ folgend, führt der Weg Richtung Süden zur Hauptstraße. Nach der Unterführung links abbiegen und dem Radweg nach Montan folgen. Dieser Weg ist gut ausgebaut und führt durch das Biotop Castelfeder. Auf der Castelfederstraße geht es weiter Richtung Pinzon. Hier der Pinzonerstraße bis kurz vor dem Dorf Montan folgen. Dann geht es rechts weiter auf den „Panoramaweg“, über das Glener Viadukt, durch Tunnels, vorbei am Schloss Enn und den Kalditscher Höfen bis nach Kaltenbrunn/St. Lugan. Der Rückweg erfolgt auf derselben Strecke.

Empfohlener Fahrradtyp: Mountainbike, E-Mountainbike

Anfahrt über Brenner: Autobahn A22 - Ausfahrt Neumarkt/Auer

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen