Südtirolkarte
Algund - Lana - Vigiljoch - Aschbach cc6bcf9c05493c17143a7d6fadd18e25
Algund - Lana - Aschbach
Mountainbikes
Tourismusverein Algund
Hans Gamper Platz 3
39022 Algund (Italy)
Tel.: +39 0473 448600
E-Mail: info@algund.com
Homepage: http://www.algund.info
  Roter Hahn email Algund - Lana - Vigiljoch - Aschbach (cc6bcf9c05493c17143a7d6fadd18e25)
  Roter Hahn homepage Algund - Lana - Vigiljoch - Aschbach (cc6bcf9c05493c17143a7d6fadd18e25)
Schwierigkeit schwer
Routenlänge 37,273 km
Aufstieg 1438 m
Abstieg 1438 m
Höhenlage 1498 m 285 m
GPX Download
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Befahrbar
Verleih
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Los geht's am Freibad von Algund. Dem Fahrradweg links Richtung Meran folgen und bei Marling rechts abbiegen und am Feldweg entlang nach Tscherms fahren. Weiter entlang der Hauptstraße nach Lana und rechts ab auf die Ultentalstraße. Dieser einige Kehren folgen, dann scharf rechts abbiegen in die Forststraße zum Kultur und Naturlehrpfad Aichberg. Dem Lehrpfad entlang treten rechts abzweigen und steil aufwärts der Markierung 34 zur Pawiglstraße folgen. Erneut rechtsabbigen und bis zur Bergstation der Vigiljoch Seilbahn radeln. Unmittelbar nach der Bergstation entlang dem Eggersteig (Markierung 31) bis nach Almboden folgen. Der Straße entlang und rechts den Jochweg (Markierung 35) hinunter. Hier gilt es einige technische Abschnitte zu meistern. Auf dem Etschtalradweg fährt man bequem zum Ausgangspunkt zurück.

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.
Weitere Informationen zu Cookies Cookies annehmen