Südtirolkarte

Ausflugsziel

Pragser Wildsee

Die Perle der Dolomitenseen: der Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee
Der Pragser Wildsee besticht durch seine Lage mitten in den Pragser Dolomiten im nördlichen Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags.
Je nach Wetter schimmert der Pragser Wildsee vor dem majestätischen Seekofel (2.810 Meter) einmal in tiefem Smaragdgrün, dann wieder in kühlem Türkisblau. Malerisch spiegeln sich in ihm die umliegenden Wälder und das Bootshaus am Ufer. Der See entstand wahrscheinlich nach einem Bergrutsch, der das Wasser aufstaute. Er liegt auf 1.494 Metern Meereshöhe, der Wasserspiegel bedeckt etwa 31 Hektar. Der See ist Ausgangspunkt für den klassischen Dolomiten-Höhenweg, auf dem man in etwa 13 Tagen von Prags nach Belluno wandern kann.

Der sagenumwobene Pragser Wildsee
Der Pragser Wildsee und der Seekofel stehen im Mittelpunkt zahlreicher Geschichten um das verschwundene Reich der Fanes aus der ladinischen Sagenwelt: Vom See aus konnte man mit einem Boot das Reich der Fanes erreichen, dessen Tor am Fuße des Seekofels gewesen sein soll. Auf Ladinisch heißt der Berg daher auch „Sas dla Porta“, was so viel wie Torberg bedeutet. Dolasilla, die Königin der Fanes, soll bis heute in der ersten Neumondnacht im Herbst eines jeden Jahres gemeinsam mit ihrer Schwester im Boot über den See fahren und auf die gelobte Zeit warten, in der alles wieder so wird, wie es einmal war.

Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Der 1980 gegründete Naturpark Fanes-Sennes-Prags liegt in den Dolomiten, seine Fläche von mehr als 25.000 Hektar umfasst Gebiete der Gemeinden Abtei, Enneberg, Olang, Prags, Toblach und Wengen. In den Fichtenwäldern des Naturparks leben Auerhähne und Füchse, auf den Almen und Bergwiesen blühen Enzian, Arnika, Feuer- sowie Türkenbundlilien und auf über 2.000 Metern kann man mit etwas Glück Alpenschneehasen, Schneehühner und Edelweiß entdecken. Das Gebiet um den Pragser Wildsee eignet sich besonders gut zur Beobachtung von Rotwild und Gämsen. Wen die Beobachtung der Pflanzen, Tiere und Gebirgsformationen neugierig macht, der sollte das Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags in St. Vigil in Enneberg besuchen: Dort erfährt man alles über Geologie, Flora, Fauna und die Sagenwelt der Fanes. Im Naturpark Fanes-Sennes-Prags liegt auch der Toblacher See.
weiterlesen...
Position auf Karte
Share this article:

Höfe in der Nähe

Hier eine Liste der Höfe in der Nähe
Rainerhof
Fam. Rainer
Niederdorf
Entf. 11,3 km
Position auf Karte
Messnerhof
Fam. Oberhofer
Welsberg-Taisten
Entf. 11,2 km
Position auf Karte
Stifterhof
Fam. Stifter
Niederdorf
Entf. 10,1 km
Position auf Karte
Parkhof
Fam. Fauster
Niederdorf
Entf. 9,9 km
Position auf Karte
Waldmeisterhof
Fam. Oberhammer
Toblach
Entf. 12,7 km
Position auf Karte
Roderhof
Fam. Burger
Prags
Entf. 5,6 km
Position auf Karte
Feldsagerhof
Fam. Jaeger
Niederdorf
Entf. 11,7 km
Position auf Karte
APP. Durnwalder
Fam. Durnwalder
Prags
Entf. 2,6 km
Position auf Karte
Hoferhof
Fam. Hofer
Niederdorf
Entf. 9,4 km
Position auf Karte
Schuster-Hof
Fam. Ladstätter
Welsberg-Taisten
Entf. 12,1 km
Position auf Karte
Stauderhof
Fam. Moser
Prags
Entf. 5,6 km
Position auf Karte
Lechnerhof
Fam. Patzleiner
Prags
Entf. 8,2 km
Position auf Karte
Rienznerhof
Fam. Rienzner
Niederdorf
Entf. 10,8 km
Position auf Karte
Thalmannhof
Fam. Hackhofer
Toblach
Entf. 12,3 km
Position auf Karte
Peterlanhof
Fam. Oberleiter
Toblach / Aufkirchen
Entf. 11,9 km
Position auf Karte
Glögglhof
Fam. Sinner
Prags
Entf. 5,5 km
Position auf Karte
Mösslhof
Fam. Steiner Schmid
Prags
Entf. 3 km
Position auf Karte
Moserhof
Fam. Stifter
Prags
Entf. 5,8 km
Position auf Karte
Stegerhof
Fam. Wierer
Welsberg-Taisten
Entf. 13 km
Position auf Karte
Haubenthal
Fam. Walder
Niederdorf
Entf. 9,7 km
Position auf Karte
Eggerhof
Fam. Ploner
Prags
Entf. 2,7 km
Position auf Karte
weitere Höfe in der Nähe

Weitere Informationen

Favourite Pragser Wildsee d6e61bc172dd071cb47546eb3caf6f06
Prags
Denkmäler, Naturdenkmäler
Geöffnet
Freier Eintritt
Pragser Wildsee
Ganzjährig

Im Sommer spiegelt der Pragser Wildsee in Südtirol alle Farbnuancen von Grün bis Blau wieder, im Winter ist er von Eis- und Schneeschichten bedeckt. Sowohl im Winter als auch im Sommer ist das Kleinod der Ausgangspunkt für Wanderungen, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Spaziergänge. Auch Nordic-Walker kommen auf ihre Kosten. Und all jene, die gerne an ihre Grenzen gehen, können am Wildsee die drei Klettergärten nutzen.

Tourismusverein Pragser Tal
Außerprags 78
39030 Prags (Italy)
Tel.: +39 0474 748660
E-Mail: info@pragsertal.info
Homepage: http://www.pragsertal.info
  Roter Hahn email Pragser Wildsee (d6e61bc172dd071cb47546eb3caf6f06)
  Roter Hahn homepage Pragser Wildsee (d6e61bc172dd071cb47546eb3caf6f06)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK