Südtirolkarte

Ausflugsziel

Knottnkino

Knottnkino: Die Natur führt Regie

Nach einer Wanderung zum Knottnkino oberhalb von Vöran schaut man keinen Hollywood-Blockbuster, sondern genießt in seinem Kinosessel das Naturpanorama.
In Südtirol braucht es für ein Kinoerlebnis keinen George Clooney, keine Jennifer Lawrence und keine Julia Roberts – das Knottnkino kommt nicht nur ganz ohne Schauspieler aus, sondern sogar ohne Film. Auf dem Rotensteinkogel, einem Porphyrhügel oberhalb von Vöran, sorgen Kinosessel und ein überwältigendes Panorama für das Kinogefühl. Von dem Aussichtspunkt aus kann man genüsslich dem Wolkenspiel vor der Bergkulisse folgen – spannender als so manche Hollywood-Komödie.
 
Das Knottnkino – Zusammenspiel aus Stahl und Kastanienholz
Das Knottnkino wurde als Aussichtspunkt am Tschögglberg vom Künstler Franz Messner gestaltet. Auf 1.465 Metern Meereshöhe liegt das Freiluftkino auf einem Berghang oberhalb von Meran. Die 30 Sitzplätze wurden aus Stahl und Kastanienholz gefertigt und bieten eine wunderschöne Aussicht auf die Berge vom Naturpark Texelgruppe bis zu den Dolomiten sowie auf das weite Etschtal mit seinen Dörfern.
 
Rundwanderung über den Schützenbrünnlweg zum Knottnkino
Eine Tour zum Knottnkino geht sich ganz ohne Auto aus, man kann entspannt und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Die Bergstation der Seilbahn von Burgstall nach Vöran ist Ausgangs- und Endpunkt der Rundwanderung. Von hier quert man das Dorf bis zum Parkplatz des Gasthofes Grüner Baum, dann geht es auf dem Schützenbrünnlweg mit der Wegmarkierung Nr. 14 weiter: Zuerst steigt der Weg bis zum Fuß des Rotensteinkogels leicht an, kurz vor dem Knottnkino gilt es noch ein steiles, aber kurzes Wegstück zu bewältigen. Der Ausblick von hier oben entschädigt mehr als reichlich für die Anstrengung der letzten Höhenmeter. Für die Rückkehr bietet sich der Weg über den Gasthof Alpenrose und den Hof Haas an, eine Wanderung durch Wiesen und Wälder, die bei der Bergstation der Vöraner Seilbahn endet. Für diese Wanderung mit einem Höhenunterschied von gut 600 Metern sollte man vier Stunden einplanen.
weiterlesen...
Position auf Karte
Share this article:

Höfe in der Nähe

Hier eine kleine Liste der Höfe in der Nähe
Boznermüllerhof
Fam. Greif
Vöran
Entf. 6,1 km
Position auf Karte
Tratterhof
Fam. Reiterer
Hafling
Entf. 5,9 km
Position auf Karte
Trotnerhof
Fam. Reiterer
Hafling
Entf. 6,5 km
Position auf Karte
Moarhof
Fam. Reiterer
Hafling
Entf. 5,9 km
Position auf Karte
Salahaus
Fam. Duregger
Vöran
Entf. 2,7 km
Position auf Karte
Wieserhof
Fam. Abertegger
Hafling
Entf. 6,8 km
Position auf Karte
Beimsteinhof
Fam. Kröss
Vöran
Entf. 3,2 km
Position auf Karte
Thalerhof
Fam. Reiterer
Vöran
Entf. 1,6 km
Position auf Karte
Bacherhof
Fam. Reiterer
Mölten
Entf. 5,1 km
Position auf Karte
Nusserhof
Fam. Egger-Kritzinger
Hafling
Entf. 6,2 km
Position auf Karte
Rotsteinhof
Fam. Alber
Vöran
Entf. 1,5 km
Position auf Karte
Gruberhof
Fam. Zöggeler
Vöran
Entf. 1,1 km
Position auf Karte
Mesnerhof
Fam. Gruber
Hafling
Entf. 5,3 km
Position auf Karte
Steinerhof
Fam. Reiterer
Hafling
Entf. 4,8 km
Position auf Karte
Eichernhof
Fam. Mittelberger
Vöran
Entf. 5,8 km
Position auf Karte
Eggerhof
Fam. Reiterer
Vöran
Entf. 833 m
Position auf Karte
Brunnerhof
Fam. Alber
Hafling
Entf. 5,9 km
Position auf Karte
Ganthalerhof
Fam. Egger
Hafling
Entf. 6,1 km
Position auf Karte
Untersteinhof
Fam. Ursch
Vöran
Entf. 4,8 km
Position auf Karte
weitere Höfe in der Nähe

Weitere Informationen

Favourite Knottnkino in Vöran 49ffa1dd632aec525ef19ce0a445ae55
Vöran
Aussichtspunkte
Geöffnet
Freier Eintritt
Jän Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf dem Rotsteinkogel in Vöran auf 1.457m thront das "Knottnkino" des Rittner Künstlers Franz Messner und ist ein Muss für Jedermann.

Der Aussichtspunkt mit 30 Kinosesseln aus Stahl und Kastanienholz, lädt die Wanderer ein, Platz zu nehmen, die Seele baumeln zu lassen und die einmalige Aussicht wie in einem Naturkino zu genießen. Hier überblickt man das gesamte Etschtal und geniesst den überwältigenden Ausblick von der Texelgruppe bis zum Penegal und weiter noch auf das Weißhorn.

„Knottn“ bedeutet im Südtiroler Dialekt „Fels“. Vor Millionen von Jahren, als der Tschögglberg von Lava und Aschenregen geformt wurde, entstanden diese weinroten, runden Kuppen. Diese Felsformationen sind in Südtirol einmalig, in Vöran kann man drei davon finden: den Rotsteinkogel, den Beimsteinkogel und den Untersteinkogel.

 

Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000
St. Kathreinstr. 2b
39010 Hafling (Italy)
Tel.: +39 0473 279457
E-Mail: info@hafling.com
Homepage: http://www.hafling.com
  Roter Hahn email Knottnkino in Vöran (49ffa1dd632aec525ef19ce0a445ae55)
  Roter Hahn homepage Knottnkino in Vöran (49ffa1dd632aec525ef19ce0a445ae55)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK