Südtirolkarte
Fossilienschau f9e32fb3778546089d100b6300708380
Mölten
Museen und Ausstellungen
Geöffnet
Freier Eintritt
Ganzjährlich geöffnet.
Ganzjährig
08:00 - 19:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Bei der kostenlosen und ganzjährig zu bewundernden Fossilienschau unterhalb des Tourismusbüros Mölten können Sie unter anderem 260 Millionen Jahre alte fossile Baumreste bewundern. Sie stammen vom Möltner Joch, wo man in großer Zahl Pflanzenfossilien aus der jüngeren Permzeit fand. Das Fossilienmuseum bietet auf elf Schautafeln einen Einblick in die Geologie des Tschögglberges. In weiteren elf Schaukästen werden verschiedene Mineralien, Fossilien und geologische Handstücke gezeigt. Eine spannende Geschichte von längst ausgestorbenen Pflanzen und Tieren, von Wüsten und Meeren, von katastrophalen Vulkanausbrüchen und Erdbeben, von schürfenden Gletschern, stürzenden Bächen und gemächlich dahinfliesenden Flüssen.

Mit dem Auto vom Brenner kommend über die Autobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd, auf der Schnellstrasse MEBO in Richtung Meran, bis zur Ausfahrt Terlan. Von dort aus die Bergstraße nach Mölten. Oder Schnellstrasse MEBO Ausfahrt Vilpian und mit der Seilbahn nach Mölten. Die Fossilienausstellung befindet sich unterhalb des Tourismusbüros.

Fossilienschau in Mölten
Möltnerstraße, 1
39010 Mölten (Italy)
Tel.: +39 0471 668282
E-Mail: info@moelten.net
Homepage: http://www.moelten.net
  Roter Hahn email Fossilienschau (f9e32fb3778546089d100b6300708380)
  Roter Hahn homepage Fossilienschau (f9e32fb3778546089d100b6300708380)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK